Rosmarin Shampoo für Fettige Haare

Duftende Rosmarinshampoo für fettige Haare, alle Zutaten bekommt man in der Apotheke. Anwendung und Wirkung: das Rosmarinshampoo wirkt erfrischend und belebend. Es ist leicht aufzutragen und auszuwaschen. Das Haar wird schonend entfettet, hat einen schönen Glanz und duftet frisch. Nach dem gründlichen Ausspülen muss eine saure Spülung mit Zitronensaft oder Obstessig folgen, um den Kalkschleier der Seife zu entfernen und die Haarschuppen zu schließen.

Zutaten Rosmarinshampoo:
1 Hand voll getrocknete Rosmarinnadeln
¾ l destilliertes Wasser
50 g weiße Schmierseife
10 g Pottasche
50 g Alkohol 70 %
1 Kaffeelöffel Rosmarinöl,

Zubereitung: ¼ l Wasser aufkochen, vom Feuer nehmen, Rosmarinnadeln hineingeben und mindestens 3 Stunden bedeckt ziehen lassen, den Sud abseihen, die Schmierseife in dem restlichen Wasser auflösen, Pottasche zufügen, die Mischung 30 Minuten lang bei kleiner Hitze köcheln lassen, abkühlen, den Rosmarinsud beifügen, vermengen. Das Rosmarinöl im Alkohol auflösen, zur Seifenlösung geben, in eine Flasche füllen, kräftig schütteln.

Fettige Haare

Mehr von StyleState