Kreppeisen

Kreppeisen, Promi-Look

Mit dem Kreppeisen lassen sich die Haare Stück für Stück in eine gewellte Pracht verwandeln. Das Haar muss vor der Behandlung trocken sein. Einzelne Partien werden zwischen das Eisen geklemmt und kurzzeitig erwärmt, dann folgt die nächste Partie. Dieser Look ist sehr zeitintensiv und daher eher party- als alltagstauglich.

Das Kreppeisen sollte eine Keramikbeschichtung haben, damit es die Haare nicht schädigt. Bei übermäßigem Gebrauch trocknen die Haare leicht aus. Daher Hitzeschutzspray verwenden. Praktisch: Inzwischen gibt es Kreppeisen in Kombination mit Glätteisen oder als Teil eines Multistylers, der noch verschiedene Lockenaufsätze enthält.