20 tolle Bob Frisuren für feines Haar

Ein Bob ist die dezente und pflegeleichte Frisur für feines Haar. Ob schulter-, und kinnlang, oder kurz gestuft – all diese Styles sind ideal für Haar, denen es an Volumen fehlt. Aber kurz muss nicht gleich langweilig bedeuten. Mit simplen Stylingtricks und eine Reihe an bestehenden Haarprodukten, kannst du ordentlich Schwung in deine Frisur bringen. Auf den nächsten Seiten findest du tolle Ideen an Bob Frisuren für feines Haar. Auch wenn du bereits seit einiger Zeit einen Bob trägst, findest du hier Inspiration für neue Varianten, die man je nach Saison ausprobieren kann.

Quelle: Instagram @anhcotran

Die besten Bob Frisuren für feines Haar

Bei feinem Haar ist es unabdingbar, dir einige Tricks anzueignen, um deiner Mähne mehr Fülle zu verleihen. Mit dem Bob kannst du dies besonders effektiv erreichen und das, ohne groß zur Rundbürste oder anderen langwierigen Methoden greifen zu müssen. Das A und O ist es, den richtigen Schnitt für deinen Haartyp zu wählen. Konzentriere dich auf die Textur deiner Haare, oder entscheide dich mal für etwas Außergewöhnliches, wie wuschelige Looks oder Locken; spiele mit Farbe oder Strähnchen – alles ist erlaubt!

Gerade Schnitt mit langen Pony

Wenn du mit glattem Haar gesegnet bist, dann kannst du dein Haar als eine Art Leinwand sehen, die du gestalten kannst, wie du möchtest. Highlights, wie auf diesem Bild zu sehen, kreieren eine Tiefe bei kurzen Bobs, so dass mehr Leben in deine Frisur kommt.


Gerade Schnitt mit langen Pony

Quelle: Instagram @dawntraceyhair

Der klassische Bob

Feines Haar zeichnet sich dadurch aus, dass es den Strähnen an einer gewissen Fülle mangelt. Um dem entgegenzuwirken, kann man nicht nur mit dem Schnitt, sondern auch mit Farbe und Highlights arbeiten. Zusätzlich zum Stufenschnitt sorgt dies optisch für Tiefe und Volumen.

Der klassische Bob

Quelle: Instagram @cosmo_camee

Gestufte Locken

Stufen sind der ideale Weg, um Volumen in dein feines Haar zu bekommen. Dieses Beispiel zeigt deutlich, wie man mit einem Stufenschnitt spielen kann. Die längeren Strähnen sind dazu da, um die allgemeine Haarlänge beizubehalten, während die kürzeren dem Haar eine gewisse Sprunghaftigkeit verleihen.


Gestufte Locken

Quelle: Instagram @meucabelocurto

Kinnlang und asymmetrisch

Ein ganz helles Blond steht ungewöhnlicherweise fast jedem Hauttyp. In diesem Fall wurde mit vielen Stufen am Hinterkopf gearbeitet, um Volumen in die Haare zu bekommen und die Ansätze leicht dunkel gelassen, um der Frisur nicht die Natürlichkeit zu nehmen.

Kinnlang und asymmetrisch frisur

Quelle: Instagram @keelanforeal

Longbob mit Highlights und Balayage

Balayage ist schon seit langem DER Trend und gemixt mit diesem stylischen Langbob kannst du eigentlich nichts mehr falsch machen. Die hellen Strähnen, die das Gesicht umrahmen betonen dieses und die hellen Spitzen geben deinen Strähnen eine Leichtigkeit, die gleichzeitig für optisches Volumen sorgt.


Longbob mit Highlights und Balayage frisur

Quelle: Instagram @styled_by_carolynn

Longbob asymmetrisch mit Wellen

Frauen mit runden Gesichten fahren am besten mit einem seitlichen Pony, da dieser das Gesicht schmälert und gleichzeitig aber auch einen Schwung in die Frisur bringt. Im Bild oben hat die Dame den seitlichen Pony auf die längere Seite ihren asymmetrischen Bobs geföhnt. Cool und edgy!

Longbob asymmetrisch mit Wellen

Quelle: Instagram @anhcotran

Langbob mit Stufen und Balayage

Bob Haarschnitte kreieren mehr Volumen für feines Haar  – vor allem wenn sie leicht gestuft sind wie bei diesem Modell. Auch hier wurde die trendige Balayage-Technik angewandt, um Tiefe zu erzeugen und Leben in den Schnitt zu bringen. Schulterlange passt dazu zu allen Gesichtsformen.


Langbob mit Stufen und Balayage

Quelle: Instagram jessicawagnerhair

Der Messy Bob

Mit einem Messer kann man nicht nur Bärte rasieren, sondern auch tolle Haarschnitte kreieren. Wie zum Beispiel diesen Messy Bob mit ausgefransten Spitzen. Dadurch, dass hier tolle Stufen eingearbeitet wurden, wirken die Spitze auch nicht ausdünnend, sondern sind eher ein Hingucker.

Der Messy Bob frisur

Quelle: Instagram @ashleenormanhair

Bob mit wuscheligen Locken

Du liebst den Messy-Look, die ausgefransten Spitzen sind aber nichts für dich? Dann ist dieser leicht wuschelige Bob vielleicht etwas für dich. Die leichten Stufen bringen den Schwung ins Haar, die Textur kommt von einem Salzspray.


Bob frisur mit wuscheligen Locken

Quelle: Instagram

Bob mit Beach Look

Auch bei diesem Style wurde sich am so genannten Beach Look orientiert  – Haare, als käme man gerade vom Strand. Der leicht goldene Ton in den Haaren begünstigt den Sommer-Style. Wie von der Sonne geküsst.

Bob Frisur mit Beach Look

Quelle: Instagram @jessicaeckelmanhair

Kurzer asymmetrischer Bob

Eine super Frisur, wenn du sehr feines Haar besitzt. Die Länge befindet auch auf Kinnhöhe, wird aber zum Namen hin kürzer, was den Haaren Form und Fülle verleiht.


Kurzer asymmetrischer Bob Haarschnitt

Quelle: Instagram @polishedbypaigey

Longbob stumpf geschnitten mit Balayage

Gerade abgeschnittene Haare sind die zu langweilig, du magst aber auch keine krassen Stufen? Dann versuche es doch mal mit dieser Version, bei der die Haare mit einem Messer einfach abrasiert werden. Das Balayage macht die Frisur verspielt.

Longbob stumpf geschnitten mit Balayage

Quelle: Instagram @corynneylon_hair

Leicht gestufter Bob mit Strähnchen

Bei diesem Haarschnitt wird auch mit unterschiedlichen Längen gearbeitet, die dafür sorgen, das feine Haar anzuheben. Honigfarbene Highlights und ein seitlicher Pony machen die gesamte Frisur verspielt.


Quelle: Instagram @ulissessj

Bob mit Beach Waves und Balayage

Auch hier wird wieder der so genannte Beach-Look erzeugt. Um Volumen in dein dünnes Haar zu bekommen ist die Textur maßgebend. Diese kannst du mit Volumen- und Salzsprays verändern und diese leichten Locken kreieren.

Quelle: Instagram @anhcotran

Zulaufende Spitzen und Balayage

Frage deinen Friseur, mit dem natürlichen Verlauf deiner Strähnen zu arbeiten und mehr Volumen herauszuarbeiten, wenn du feines Haar hast. in diesem Fall hat der Stylist die Strähnen in einer Art Y-Form nach unten hin bearbeitet, um die natürlichen Wellen der Dame herauszuarbeiten.


Zulaufende Spitzen und Balayage frisur

Quelle: Instagram @hairbycm

Mittellanger Messy Bob

Ebenfalls eine Bob Frisur im Messy-Look. Der wuschelige Kopf lenkt von dein eigentlich dünnen Haarsträhnen ab und die erhellten Haarspitzen sorgen optisch für mehr Fülle auf dem Kopf. Bei dieser Frisur, solltest du mit einem Volumenmousse arbeiten und die Haar über Kopf föhnen.

Mittellanger Messy Bob frisur

Quelle: Instagram @romeufelipe

Schräger Bob mit seitlichem Pony

In den 1920er-Jahren waren Bob Frisuren einer der mutigsten Dinge, die man machen kann. Heute sehen wir das nicht mehr so  – ganz im Gegenteil. Bobs sind nicht nur trendy, sondern auch eine super Alternative für Frauen mit feinem Haar.


Quelle: Instagram @mikaatbhc

Blonder Bob mit zulaufenden Spitzen

Früher waren herausgewaschene Ansätze ein absolutes No-Go! Dem ist heute nicht mehr so. die weitaus helleren Spitzen kreieren die Illusion, dass deine Haare viel voller wirken, als sie es eigentlich sind.

Quelle: Instagram @buddywporter

Von kurz nach lang

Eine besonders extravagante Frisur, die super zu festlichen Anlässen passt. Hier wird der Bob ganz klassisch von hinten nach vorne zulaufend geschnitten, die vorderste Strähne aber besonders lang gelassen, was sehr mondän wirkt. Auffällige Ohrringe passen super dazu!


Von kurz nach lang frisur

Quelle: Instagram @hairbyangelaalberici

Kinnlanger Blunt Bob

Trendfrisur des letzten Jahres und noch immer absolut en Vogue! Blunt bedeutet im englischen soviel wie stumpf. Hier werden die enden mit dem Messer stumpf abgeschnitten, was den Look kreiert. Eine super Frisur für feine Gesichtszüge  – und feine Haare!

Kinnlanger Blunt Bob frisur

Quelle: Instagram @cabeloscurtosdivos 

Kurz Shag Frisur

Viele shag Frisuren haben eine schlampige Aussehen, aber dieses ist eher eine Ausnahme, da es sieht ziemlich nett und verlockend. es gibt keine sperrige Volumen oder ragte Schlösser, nur glatte seidige Locken mit einem leichten messy Oberfläche und scharfen Kanten.


Kurz shag Frisur
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on twitter
Twitter